#digitalisierung #beschleunigung #mobil #dashboards #datendrehschreibe

TIM|FLOW digitalisiert Ihr Betonfertigteilwerk

Heute und in Zukunft: die Datendrehscheibe

Die Fertigteilproduktion steht auf breiten Pfeilern – viele Faktoren beeinflussen den Erfolg: Menschen, Maschinen, Materialien, Daten, Pläne. Es muss einfach alles reibungslos ineinandergreifen und dafür ist vor allem der Datenaustausch entscheidend. PRECAST hat das perfekte Tool entwickelt: die Datendrehscheibe TIM|FLOW.

TIM|FLOW beschleunigt als einzigartige Lösung sämtliche Abläufe und kommuniziert mit allen Systemen, die für Ihre Fertigteilprojekte relevant sind. Ein perfektes Zusammenspiel zwischen ERP, CAD, MES und anderen BIM-Anwendungen! TIM|FLOW bringt Ihnen wertvollen Zeitgewinn, reduziert die Fehleranfälligkeit und steigert die Effizienz.

TIM|FLOW Vorteile
Automatisiert
optimierend
analytisch
mobil
zukunftssicher

AUTOMATISIERT = TIM|FLOW

Als Datendrehscheibe tauscht TIM|FLOW automatisch Daten mit vor- und nachgelagerten Systemen aus – selbstverständlich exakt nach Ihren Vorgaben und Regeln.

Ihr Vorteil? Verzögerte Übergaben oder Übertragungsfehler gibt es nicht mehr. Das spart Zeit und Geld. 

<strong>Automatisiert</strong>

OPTIMIEREND = TIM|FLOW

TIM|FLOW Enterprise dokumentiert jeden einzelnen Schritt. So sehen Sie beispielsweise sofort, welche Kunden besonders viele oder späte Änderungswünsche haben.

Ihr Nutzen? Damit erhalten Sie eine hervorragende Informationsbasis, können Verbesserungspotentiale aufspüren und nutzen.

<strong>optimierend</strong>

ANALYTISCH = TIM|FLOW

Mit übersichtlichen Dashboards treffen Sie bessere Entscheidungen und sind immer bezüglich Auslastung, Effizienz, Projektfortschritt und anderen Kennzahlen im Bilde. KPIs und anschauliche Grafiken machen Sie auf Abweichungen aufmerksam.

Ihr Plus? Sie können im Fall der Fälle zeitgerecht gegensteuern. 

<strong>analytisch</strong>

MOBIL = TIM|FLOW

Ihre Mitarbeiter in Produktion und Montage arbeiten noch mit Papier? mTIM liefert Ihren Teams genau die Informationen in die Halle und auf die Baustelle, die Sie gerade benötigen. Übersichtlich, mit anschaulichem 3D-Modell und garantiert auf aktuellem Stand. Etwaige Qualitätsmängel und Montagefortschritt können direkt am Tablet oder am Smartphone dokumentiert werden.

Ihr Mehrwert? Auch in der Zentrale oder auf Geschäftsreise sind Sie immer im Bilde.

<strong>mobil</strong>

ZUKUNFTSSICHER = TIM|FLOW

Modernste Technologien, die sich einfach in Ihre IT Landschaft integrieren lassen schaffen die Möglichkeit, Ihre IT Anwendungen mit TIM|FLOW zu verbinden. So können Sie die Daten von TIM|FLOW ganz nach Ihren Vorstellungen nutzen und weiterverarbeiten – im Hintergrund und ohne Benutzerinteraktion.

Ihre Chance? Digitalisieren Sie Ihr Betonfertigteilwerk und Ihre Prozesse und schaffen Sie so Freiraum für anderes.

<strong>zukunftssicher</strong>
Warum TIM|FLOW
Warum TIM|FLOW
  • automatisierte Informationsflüsse zwischen ERP-CAD-MES
  • weniger Zeitaufwand, weniger Fehler
  • Verschlankung der IT-Infrastruktur (weniger Schnittstellen)
Arbeiten mit TIM|FLOW
  • mobile App für optimierte Montage- und Produktionsabläufe
  • bessere Entscheidungen dank übersichtlicher Dashboards
  • mehr Transparenz dank lückenloser Dokumentation
Unsere Kunden sind stolz auf TIM|FLOW

In die Fertigteilherstellung sind viele Fachabteilungen involviert: von der Beauftragung über die Planung, Fertigung, Lagerung, Auslieferung auf die Baustelle bis hin zur Abrechnung. TIM|FLOW stellt Informations- und Planungsfunktionen für alle Unternehmensbereiche zur Verfügung. „Das bringt Zeit- und Geldersparnis: wird der Datenaustausch automatisiert, wächst der Mehrwert“, sind sich Kunden und PRECAST-Experten einig.

Mit der Einführung von TIM als Integrationsplattform stehen den Mitarbeitern detailliertere und hilfreiche Informationen zur Verfügung. Zusätzlich erwarten wir eine Optimierung der internen Prozesse in verschiedenen Bereichen, wie etwa in der Materialwirtschaft, dem Rechnungswesen und im Controlling.
Dipl.-Ing. Marlies Elsäßer-Heitz, Geschäftsführerin Elsäßer Beton Bauteile
Wir sehen PRECAST Software Engineering als Partner, der für uns maßgeschneiderte Lösungen für unsere neuen Produkte entwickelt und uns bei der Implementierung im Werk unterstützt.
 Werner Pröll, Franz Oberndorfer GmbH & Co KG, Leitung (CEO) Fertigteilwerke
Jetzt Kontakt aufnehmen
Verwandte Themen
Die Customer Excellence-Spezialisten beantworten Ihre Fragen.
Die Customer Excellence-Spezialisten beantworten Ihre Fragen.
Kontakt
Die Datendrehscheibe für Ihre Planung.
Die Datendrehscheibe für Ihre Planung.
TIM|WORK
Zeichnen und Erstellen: TIM im Austausch mit PLANBAR.
Zeichnen und Erstellen: TIM im Austausch mit PLANBAR.
PLANBAR