PRECAST
Sprache

Internet of Things

Vernetzung physischer und virtueller Gegenstände

Das Internet der Dinge bezeichnet im industriellen Umfeld die Vernetzung von Maschinen durch das Internet. Geräte bekommen im Netzwerk eine eindeutige Identität (Adresse) und werden mit einer elektronischen Intelligenz ausgestattet, wodurch sie in der Lage sind über das Internet zu kommunizieren und Aufgaben voll automatisiert auszuführen. Die Kommunikation der Geräte untereinander wird auch als Machine-to-Machine-Kommunikation bezeichnet.

Beispiel: Ein Kühlschrank im Haushalt ist mit einem Sensor ausgestattet, der sobald er leer ist selbständig oder auf Knopfdruck Lebensmittel nachbestellt.

Quelle: Bigdata

Verwandte Begriffe: Industrie 4.0, Building Internet of Things