PRECAST
Sprache

IFC

Offener Standard für BIM-Modelle

Die Abkürzung IFC steht für Industry Foundation Classes. Dabei handelt es sich um ein offenes Dateiformat zur digitalen Beschreibung von Gebäudemodellen. Mit dem offenen Format werden in der Bauwirtschaft und im Facility Management wesentliche Informationen software-neutral/herstellerunabhängig beschrieben und ausgetauscht. Der Austausch erfolgt in Form eines digitalen Gebäudemodells, dessen genaue Eigenschaften und Struktur von der buildingSMART International (bSI) – ehemals Industrieallianz für Interoperabilität (AIA) - vorgegeben sind.

Das Format ist ISO-zertifiziert und stellt mit der neuen Version IFC4 erstmalig einen eigenen ISO-Standard dar.

Quelle: buildingSMART

Verwandte Begriffe: Building Information Modeling, IFC4precast, buildingSMART