PRECAST
Sprache

SMARTproduction

Papierlose Produktion

Anstelle von klassischen Produktionsplänen im unhandlichen Papierformat werden bei der SMARTproduction digitalen Anzeigegeräten,  wie etwa Beamer oder Industriemonitore, verwendet. Die digitale Visualisierung und Planwiedergabe auf Knopfdruck ermöglicht die komfortable Ausgabe von Produktionsplänen in der jeweiligen Produktionsstation und sorgt somit für eine Optimierung der Produktionsabläufe. Eine reduzierte Fehlerquote, erhebliche Zeitersparnis sowie ressourcenschonendes Arbeiten dank digitaler Planwiedergabe zählen zu den zahlreichen Vorteilen.

Das Projekt wurde durch die Firmen Precast Software Engineering und RIB SAA Software Engineering ins Leben gerufen und konnte gemeinsam mit den führenden Fertigteilbauunternehmen Oberndorfer Betonwerke und Maba Fertigteilindustrie bereits zwei erfolgreiche Referenzprojekte verzeichnen.

Presseartikel: "Digitale Planvisualisierung in der Fertigung" 

Verwandte Begriffe: Lean Management, Lean Production, RIB SAA Software Engineering