PRECAST
Sprache

Digitalisierung

Digitale Wende – die neue industrielle Revolution

Grundsätzlich wird bei der Digitalisierung das Umwandeln von analogen Informationen in digitale Formate bezeichnet. Abläufe und Prozesse werden bedingt durch den Einsatz digitaler Technologien verändert.

Tatsächlich ist Digitalisierung nur ein Überbegriff für eine Reihe weiterer Schlagworte, wozu unter anderem Industrie 4.0, Digitale Transformation, Internet of Things, Smart Cities oder Artificial Intelligence gehören.

Auch in der Bauindustrie steht der Megatrend besonders im Fokus. Mittels Building Information Modeling (BIM) werden in der Planung und Bauausführung sämtliche Prozessschritte digital erfasst, kombiniert und vernetzt, sodass alle Beteiligten jederzeit Zugriff auf aktuelle Daten haben.

Entscheidende Vorteile der Digitalisierung am Bau sind unter anderem:

  • Reduktion der Fehler- und Prozesskosten
  • Steigerung der Arbeitsproduktivität
  • Stärkere Kundenorientierung
  • Höhere Produktqualität

Quelle: WKO, Gabler

Verwandte Begriffe: Building Information Modeling, Internet of Things, Artificial Intelligence, Industrie 4.0, Smart Cities