PRECAST
Sprache
 

Softwarelösungen für die Betonfertigteilindustrie

PLANBAR

PLANBAR ist die umfassende Lösung für hochqualitative, industrialisierte Fertigteilplanung. Von der Serienanfertigung bis zu komplexen Architekturelementen und Sonderteilen.

  • Effiziente CAD-Planung von komplexen Fertigteilen
  • Ideale Synthese von 2D und 3D
  • Durchgängiger Datentransfer garantiert

TIM

TIM stellt zentral auf Basis von 3D-Modellen Informations- und Planungsfunktionen für alle Unternehmensbereiche zur Verfügung. Als Integrationsplattform verbindet es CAD, ERP, Produktionssysteme und mobile Endgeräte. 

  • Flexibel integrierbar
  • Visualisierung komplexer Daten
  • Auswertung und Reports einfach gemacht

Das sagen unsere Kunden

 

"Mit der Verwendung des 3D Modells in PLANBAR erzielen wir eine Zeitersparnis von über 50 % gegebüber der herkömlichen 2D Pläne."

Amelyn De Castro, Design Engineer, Robin Village
 

"Die Softwarelösungen von Precast erfüllen die hohen Ansprüche unseres Unternehmens perfekt. Dank deren Zuverlässigkeit und Flexibilität können wir auch noch in letzter Minute Änderungen an den Fertigteilen vornehmen."

Thoo Hoi Hian, Leiter der Planungsabteilung (GIBS)
 

"PLANBAR bietet eine detaillierte Plattform, welche mit kundenspezifischen Softwarelösungen und der notwendigen Unterstützung des Supports eine maßgeschneiderte Lösung für spezialisierte Produktlinien anbietet."

Bryant A. Zavitz, VP Produkt & Prozess Entwicklung, Tindall Corporation

"Mit der Einführung von TIM als Integrationsplattform stehen den Mitarbeitern detailliertere und hilfreiche Informationen zur Verfügung. Zusätzlich erwarten wir eine Optimierung der internen Prozesse in verschiedenen Bereichen, wie etwa in der Materialwirtschaft, dem Rechnungswesen und im Controlling." 

Dipl.-Ing. Marlies Elsäßer-Heitz, Geschäftsführerin Elsäßer Beton Bauteile
 

"TIM ermöglicht uns eine modellbasierte Produktionsplanung und liefert uns jederzeit alle Informationen zu Projekten, Bauteilen und Prozessen. Gleichzeitig visualisiert TIM dabei auch alle Inhalte und stellt Daten für Produktion und ERP-System optimiert zur Verfügung."

Karsten Rewitz, CEO, Contiga Tinglev A/S

"Wir arbeiten seit langem mit Precast Software Engineering zusammen. Mit Hilfe von PLANBAR erstellen wir effizient Übersichtszeichnungen sowie Elementpläne und erzeugen fehlerfreie Daten für die Produktion."

Raimond Lotz, SPAANSEN BOUWSYSTEMEN B.V.
 

"Wir planen unsere Projekte präzise und zuverlässig mit PLANBAR. Die Vielseitigkeit von PLANBAR erlaubt es uns, jede erdenkliche Geometrie und jedes noch so komplexe High-Tech-Bauteil in höchster Qualität zu planen."

Manuel Molinos, Geschäftsführer, Hermo S.L. Prefabricados de Hormigón
 

„Wir sehen Precast Software Engineering als Partner, der für uns maßgeschneiderte Lösungen für unsere neuen Produkte entwickelt und uns bei der Implementierung im Werk unterstützt.“

Werner Pröll, Franz Oberndorfer GmbH & Co KG, Leitung (CEO) Fertigteilwerke

„Mit dem Einsatz der iTrigger und Python Parts Funktionalitäten und dem damit verbundenen weniger notwendigen Klicks bei der Elementplanerzeugung, sind in diesem Bereich der Fertigteilplanung bis zu 10% Einsparungen an Zeit möglich.“

Tim Karczewski, Tinglev Elementfabrik GmbH

52 % Zeitersparnis mit PLANBAR
gegenüber früherer Softwarelösung

Robin Village in Singapur - ein langjähriger Partner der Precast Software Engineering GmbH


Erfolgsgeschichte Technical Information Manager - 10 Jahre TIM

Im Rahmen der Engineering Days berichtet Peter Kafka über die Entwicklung des Technical Information Managers


IFC4precast - erstes Element auf Basis der neuen Schnittstelle erfolgreich produziert

Mit der neuen branchenweit einheitlichen Schnittstelle IFC4precast wurde das erste Fertigteilelement produziert.


News & More

PLANBAR & TIM 2018-0-2
AKTUELLER SOFTWARE RELEASE
IFC4precast
der neue Datenstandard
für die Betonfertigteilindustrie
10.-13.04.2018
BAUFACHMESSE NORDBYGG
in Stockholm, Schweden
PLANBAR & TIM 2018
UPDATE SCHULUNGEN
bleiben Sie und Ihr Team am neuesten Stand
JETZT ANFRAGEN
SOCIAL MEDIA
PRECAST SOFTWARE AUF LINKEDIN

PLANBAR und TIM 2018

Ab sofort stehen die neuen Programmversionen PLANBAR und TIM 2018.0.2 zum Download bereit.

 

Die neuen Programmversionen von PLANBAR und TIM 2018.0.2 bieten neben einer vereinfachten Bedienung eine Vielzahl neuer Programmmodifikationen, welche den Anwendern den Arbeitsalltag erleichtern und somit zur Steigerung der Planungsleistung in technischen Büros beitragen sollen.

Auch in diesem Jahr stand das Feedback der Kunden im Fokus der Weiterentwicklung. Die Software wurde um zahlreiche Highlights ergänzt.

 

BIM
Prozessbegleitung

Das Ziel einer integrierten Planung ist die Durchgängigkeit von Daten
und Informationen über den gesamten Prozess. Vom Entwurf bis zum Werk und zur Montage.

 

Integrierte Planung

Für nachhaltigen Erfolg sind sämtliche ablaufenden Prozesse - der Planung, der Produktion, des Baustellenmanagements uvm. zu einer effektiv funktionierenden Einheit zu verschmelzen. Mit ihrem Gesamtportofolio hat die Nemetschek Group eine am AEC Markt einzigartige Symbiose aus konsistentem BIM-Arbeitswekzeug und spezialisierter Software für Bauprozesse geschaffen.

 

 

 

 

Über Precast

Precast Software Engineering ist Ihr Full-Service Partner für ganzheitliche innovative Softwarelösungen in der Betonfertigteil­industrie.

 

Precast Software Engineering GmbH entwickelt und vermarktet Software für die Betonfertigteilindustrie. Unsere Softwarelösungen unterstützen Fertigteilwerke und Ingenieurbüros bei der integrierten Planung vom Entwurf bis zum Werk und zur Montage. Dafür haben wir zwei mächtige Tools entwickelt:

  • PLANBAR bietet effiziente CAD-Planung.

  • TIM, der Technical Information Manager ist unsere BIM-Plattform.

Wir begleiten unsere Kunden bei der Einführung von BIM durch Consulting und Know-How-Transfer zum Erfolg.

Precast Software Engineering mit Sitz in Salzburg wurde 2005 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochter der Nemetschek Group. Wir sind international tätig und betreuen unsere Kunden in Südostasien und China von weiteren Standorten in Singapur und Shanghai.